Background Image

Wenn Sie als Verbraucher auf unseren Internetseiten online Waren oder Dienstleistungen bestellen, die weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zuzurechnen sind, gilt Folgendes:


1. Die einzelnen Schritte zum Vertragsschluss ergeben sich aus dieser Verbraucherinformation und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PureHost | IT-Solutions.

2. Die Bestellung wird dem Kunden vor der Absendung angezeigt und er hat die Möglichkeit zur Korrektur.

3. Die für den Vertragsabschluß zur Verfügung stehende Sprache ist deutsch.

4. Unsere Identität und die Anschrift als Anbieter ergeben sich aus dem Impressum.

5. Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren/Dienstleistungen sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.

6. Die Präsentation unserer Waren/Dienstleistungen stellt kein bindendes Angebot seitens Pure Host IT-Solutions dar. Erst die Bestellung einer Ware/Dienstleistung durch Sie ist ein bindendes Angebot eines Vertragsabschlusses an uns (§ 145 BGB). Der Vertrag mit uns kommt durch unsere Annahme zustande, in dem wir Ihnen entweder per E-Mail eine Auftragsbestätigung zuschicken oder in dem wir die Ware/Dienstleistung an Sie versenden bzw. Ihnen auf elektronischem Wege bereitstellen.

7. Soweit ein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, sind Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, zunächst Nacherfüllung zu verlangen. Nach Fristsetzung (mindestens zwei Wochen) können Sie von dem Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern und Schadensersatz verlangen. Die Verjährungsfrist von Gewährleistungsansprüchen für die gelieferte Ware/Dienstleistung beträgt zwei Jahre ab Erhalt der Ware/Dienstleistung.

8. Sollte die von Ihnen bestellte Ware/Dienstleistung nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, die Leistung nicht zu erbringen.

9. Die angegebenen Preise sind Endpreise inklusive Steuern. Die Zeiträume, für die die Abrechnung erfolgt, sind entweder fest vorgegeben oder können von Ihnen ausgewählt werden. Sie werden Ihnen auch angezeigt.

In der Regel erhalten Sie unsere Waren/Dienstleistungen auf elektronischem Wege: Bei Bestellung von Webspace erhalten Sie nach Einrichtung durch uns die Zugangsdaten per E-Mail. Bei Bestellung von Lizenzen und deren Addons erhalten Sie die Möglichkeit des Downloads eines Aktivierungscodes und werden darauf ebenfalls per E-Mail hingewiesen. Sofern im Einzelfall physische Waren bestellt und versandt werden (z.B. Software auf CD), werden Versandkosten extra berechnet und sind in der Rechnung gesondert aufgeführt. Die Zahlungsmöglichkeiten ergeben sich aus dem jeweiligen Bestellformular.

10. Wenn Sie als Verbraucher online Software oder Dienstleistungen bestellen und diese weder für Ihre gewerbliche noch für Ihre selbstständige berufliche Tätigkeit beziehen, haben Sie ein Widerrufsrecht entsprechend der nachfolgenden Widerrufsbelehrung:

Bei Lieferung von Software auf Datenträgern/Lieferung anderer physischer Produkte:

a) Sie können innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen den zwischen uns geschlossenen Vertrag widerrufen. Der Widerruf hat in Textform (z. B. per Brief, Telefax, E-Mail) zu erfolgen und ist an folgende Adresse zu richten:

Heinz-Wilhelm Jankord
Pure Host | IT-Solutions
Münsterstr. 14
48341 Altenberge

oder [email protected]

Die zweiwöchige Widerrufsfrist beginnt mit dem Eingang der Software/des Produktes bei Ihnen. Voraussetzung ist jedoch, dass wir bis dahin unsere Informationspflichten gemäß § 312 c Abs. 2 BGB (Verbraucherinformationen) erfüllt haben. Andernfalls beginnt die Widerrufs- und Rückgabefrist, sobald diese Informationspflichten erfüllt sind. Diese Informationspflichten erfüllen wir dadurch, dass wir Ihnen die Informationen in diesem Dokument zur Verfügung stellen.

b) Mit der wirksamen Ausübung des Widerrufs sind wir zur Erstattung einer von Ihnen erhaltenen Vergütung und Sie zur Rücksendung der Ware verpflichtet, wenn die Ware durch Paket versandt werden kann. Diese Rücksendung erfolgt auf unsere Gefahr und unsere Kosten. Soweit die Bestellung jedoch einen Bruttopreis von 40,00 € unterschreitet oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder die vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten Ware. Bitte senden Sie die Ware im Falle der Rückgabe an:

Heinz-Wilhelm Jankord
Pure Host - IT-Solutions
Münsterstr. 14
48341 Altenberge

c) Im Falle der Verschlechterung oder des Untergangs der Ware sind Sie im Falle des Widerrufs zum Schadensersatz verpflichtet. Das Recht auf Widerruf des Vertrags besteht unabhängig von Ihren Ansprüchen aus Rechts- und Sachmängeln, sofern solche Mängel vorliegen.

d) Allerdings erlischt das Widerrufsrecht bei einem Vertrag über die Lieferung von Software auf einem Datenträger, sobald der gelieferte Datenträger vom Kunden entsiegelt worden ist (z. B. durch Entfernen der Schutzfolie).

Bei Lieferung von Software jedweder Art durch Überlassung eines Lizenzschlüssels und dessen Download oder durch Mitteilung von Zugangsdaten, mit deren Hilfe Sie das bestellte Produkt (z. B. Webspace) nutzen können:

a) Sie können innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen den zwischen uns geschlossenen Vertrag widerrufen. Der Widerruf hat in Textform (z. B. per Brief, Telefax, E-Mail) zu erfolgen und ist an folgende Adresse zu richten:

Der Widerruf hat in Textform (z. B. per Brief, Telefax, E-Mail) zu erfolgen und ist zu richten an [email protected] oder an

Heinz-Wilhelm Jankord
Pure Host - IT-Solutions
Münsterstr. 14
48341 Altenberge

Die zweiwöchige Widerrufsfrist beginnt in diesem Fall mit Vertragsabschluss, nicht jedoch bevor wir unsere Informationspflichten gemäß § 312 c Abs. 2 BGB (Verbraucherinformationen) erfüllt haben. Diese Informationspflichten erfüllen wir dadurch, dass wir Ihnen die Informationen in diesem Dokument zur Verfügung stellen.

b) Allerdings erlischt das Widerrufsrecht

- im Falle der Überlassung eines Lizenzschlüssels zum Download von Software, wenn mit Ihrer Zustimmung der Lizenzschlüssel von uns - vor Ablauf der Widerrufsfrist - an Sie versendet wird.

- bei Software, die ohne Lizenzschlüssel zum Download zur Verfügung gestellt wird, wenn Sie vor Ablauf der Widerrufsfrist mit dem Herunterladen der Software beginnen. Haben Sie also den Download-Vorgang begonnen bzw. ist Ihnen durch Erhalt des Lizenzschlüssels und/oder der Zugangsdaten die Nutzung der bestellten Produkte möglich, steht Ihnen kein Widerrufsrecht mehr zu.

c) Wenn Sie den Widerruf wirksam ausgeübt haben, erstatten wir eine evtl. von Ihnen bereits bezahlte Vergütung.

11. Die für die Abwicklung des Vertrages zwischen Ihnen und uns benötigten Daten werden von uns gespeichert und sind für Sie jederzeit in unserem Kundencenter einsehbar. Hier verweisen wir auf die Regelungen des Datenschutzes.

12. Im übrigen verweisen wir auf unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

13. Eventuelle Beanstandungen teilen Sie bitte unter [email protected] oder unter unserer Adresse Heinz-Wilhelm Jankord, PureHost | IT-Solutions, Münsterstr. 14, 48341 Altenberge, mit.